Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Besondere Kinder - besondere Nahrung

Für sechs Kinder aus Kalinovka ist die Heilnahrung eine lebenswichtige Frage! Die ergänzte Nahrung kostet für ein Kind ungefähr 3 Euro pro Tag

Autor: Albert Pavlov, übersetzt von Mariya Syemashkina, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2011-12-28 14-00-00   Counter: 1753
  
Kommentar hinterlassen



Детдом для сирот-инвалидов с. Калиновка, Украина
Für Nastja sind die 8 Jahre ihres Lebens im Heim ein ständiger Kampf ums Überleben

In einem Kinderheim im Dorf Kalinovka im Kreis Tschernigovskij wohnen verwaiste Kinder die mit schweren körperlichen Missbildungen und mit erkranktem Nervensystem leben. Die Körper von manchen Schülern des Heimes sind nicht in der Lage, die Nahrung normaler Kinder zu verarbeiten. In einigen Fällen besteht die einzige Möglichkeit das Kind von der Unterernährung zu retten und ihm eine Chance zu geben, sich normal zu entwickeln darin, dass man das Kind mit Heilnahrung, welche Peptide (Spalteiweißstoffe) beinhaltet, versorgt. Dank den Peptiden benötigt das Kind für die Verdauung der Nährstoffe keine Magenarbeit und die Nahrung wird auch leicht im Darm verdaut.

Diese Produkte wurden in Kalinovka erst seit dem Frühling 2008, auf Empfehlung der Livivs und ausländischen Fachärzten für die Rehabilitation angewendet. Bis zu diesem Zeitpunkt starben Kinder aus diesem Heim oft wegen Unterernährung aufgrund der für sie falschen Nahrung. Mit Einführung des Programms der ergänzten Nahrung durch die Produkte, Petamen und Clinutren, der Fima Nestle, nahmen die meisten der Kinder, welche an diesem Programm teilgenommen hatten, zu. Sie fühlten sich besser und sie bewegten sich mehr, aber das wichtigste ist – dass sie weiter leben können!

Детдом для сирот-инвалидов с. Калиновка, Украина
Der Großhandelspreis einer solchen Dose mit Heilnahrung beträgt ungefähr 9 Euro

In den letzten zweieinhalb Jahren wurde die Beschaffung dieser Heilnahrung über Spenden der Saporozhje Stiftung „Glückliches Kind“ finanziert und mit Hilfe von freiwilligen Fachärzten für Rehabilitation aus dem Lvivis Zentrum „Dzherelo“ durchgeführt.

Im Moment hängen von dem Vorhandensein der Heilnahrung das Leben und die Gesundheit von sechs Kindern (Nastja Filipova, Andrey Bezuglov, Sascha Kolsesnik, Zhenja Chmarov, Vadik Scharaj, Sascha Kosarmygi) aus Kalinovka ab.

Im Durchschnitt kostet die spezielle Nahrung für ein Kind ungefähr 3 Euro pro Tag.

Das sind Bilder von einigen dieser Kinder:

Детдом для сирот-инвалидов с. Калиновка, Украина  Детдом для сирот-инвалидов с. Калиновка, Украина  Детдом для сирот-инвалидов с. Калиновка, Украина

Berechnung des Produktverbrauchs:
Nestle Peptamen, 430 Gramm Dose:
43 Gramm Peptamen pro Einnahme.
Ein Kind benötigt 3 Einnahmen am Tag.
43*3 = 129 Gramm / Tag für ein Kind.
Bei sechs Kindern sind das 6*129=774 Gramm /Tag und
im Monat (31 Tage) wären dies 774*31=23994 Gramm.
Anzahl der Dosen: 23994/430= 55,8 Dosen = 56 Dosen/Monat für sechs Kinder;
Ein Kind benötigt etwa 9 Dosen dieser speziellen Nahrung.
1 Dose dieses Produkts kostete beim letzten Großhandelseinkauf ungefähr 9 Euro.

Ihre finanzielle Hilfe gibt diesen Kindern eine Chance!


 Info from partners:




Webmaster

.