Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Eine Wanderung - das beste Geschenk für Waisen in der Abschlussklasse

Mit Ihrer gütigen Spende von 18 Euro beschenken Sie einem Waisenkind eine unvergessliche Wandertour auf der wundervollen Halbinsel Krim

Autor: Albert Pavlov, übersetzt von Thomas Paul, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2013-06-11 14-00-00   Counter: 1399
  
Kommentar hinterlassen




Liebe Freunde!
Dank Ihrer treuen Unterstützung, bringt unser Klubok-Reiseprojekt den Waisen große Freude beim Reisen genauso wie durch den Austausch mit der Natur und im gegenseitigen Miteinander.

Vom 14. bis 18. Juni 2013 planen wir für 18 Waisen des Saporoshje Waisen-Zentrums (vormals Waisenhaus Nr. 3) eine Wanderung durch die Krim-Berge. Diese Wandertour wird das beste Geschenk für die Schüler/innen der 9. Abschlussklasse sein. Schüler/innen der 6. und 8. Abschlussklasse nehmen auch daran teil.



Der Zeitplan des Marsches wird mit interessanten und abenteuerlichen Veranstaltungen gefüllt sein. Die Kinder werden die Höhlenstad Eski-Kermen sowie das Chelter-Höhlenkloster kennen lernen und auf dem 5. Balka-Campingplatz übernachten. Später werden sie nach Balaklava wandern und eine Bootsfahrt zum Kap Aya-Schutzgebiet genießen.

Während der gesamten Wandertour werden die jungen Touristen/tinnen von den Freiwilligen der Stiftung "Glückliches Kind" wie ebenso von den Privtatlehrern des Zentrums "Neue Hoffnung", die ein Sozialisierungsprojekt für schulabgehende Waisen durchführen, begleitet und unterstützt werden.

Aufgrund unserer vorherigen Erfahrung sind wir froh, Ihnen erzählen zu können, dass jede Wandertour den Kindern eine Menge an erinnerungswürdigen Eindrücken beschert, die sie immer bei sich haben werden.





Wir bereiten uns aktiv auf unsere große Wanderung vor und bedürfen Ihre gütige Unterstützung für Nahrung und Reiseausgaben. Die Vier-Tagereise kostet für jede/n Waise/n nur 18-28 Euro, wobei der Anteil bei jedem Kind je nach Alter und Fahrtkosten leicht variiert. Sie können uns dabei auch einen Dienst erweisen, indem Sie Nahrungsmittel zur Verfügung stellen (Konserven, Süßigkeiten, Buchweizen, Reis, Käse, usw.) oder beim Unterhalt der Ausrüstung behilflich sind (Zeltreißverschlüsse und -Bögen reparieren, Schlafsäcke waschen und ausbessern, usw.). Unsere alten Zelte werden laufend instandgesetzt, sodass wir dringend zwei neue Zelte kaufen müssen.

Es ist für Sie ebenfalls möglich, bei unserer Wander-Tour als freiwillige/r Helfer/in teilzunehmen, wenn Sie ihre eigenen Kosten tragen und mittels Spende, die eines Waisenkindes w. o. a. übernehmen. Sie können sich gern an uns per E-Mail info@klubok.org.ua wenden oder uns anrufen: +38 (066) 513 34 35 +38 (066) 513 34 35.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Engagement!


 Info from partners:




Webmaster

.