Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Dieses Kind braucht eine Familie: Svetlana L., geboren in 1999

Kind ist erwachsen geworden

Autor: Maria Semashkina, übersetzt von Thomas Paul, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2014-01-14 11-40-00   Counter: 1836
  
Kommentar hinterlassen





Leider gibt es immernoch viele verlassene Waisen in der Ukraine; verlassen, niemals in eine liebende Familie adoptiert zu werden. Dies gilt besonders für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Sie sind in die ewige Einsamkeit verlassen worden. Sie sind in die ewige Stille verlassen worden. Die Herzen dieser Kinder werden sich wohl kaum an diesem "ewigen Frieden" erfreuen können.

Klein Svetlana ist eines dieser ungewöhnlichen Kinder, die von ewigem Frieden und ewigem Winter, sprich eiskalten Herzen von Erwachsenen umgeben sind. Ehrlich gesagt, bin ich nicht gut darin, mit derart ungewöhnlichen Kindern wie Svetlana umzugehen.



Ich versuche manchmal, etwas in der Welt der solch außergewöhnlichen Kinder zu ändern. Ich streichle einfach ihre Hände oder schalte geradewegs Musik auf meinem Mobiltelefon ein. Kürzlich brachte ich den Kindern ein neues Musikspielzeug mit etwas dran, das sich herumwirbelt. Fast alle Kinder, die ich als hoffnungslos betrachtete, erwiderten begeistert der Musik. Nahezu jeder, mit der Ausnahme von Svetlana...



Svetlana hat sich an ihre "ewige Stille" gewöhnt, sodass sie sich wörtlich vor Hintergrundgeräuschen und neuen Leuten versteckt. Wir Erwachsenen tendieren manchmal dazu, an Einsamkeit gewöhnt zu werden und gehen in unsere Schale. Einige Kinder sind offensichtlich genauso.

Svetlana steckt oft ihre Finger in den Mund und berührt ihr Gesicht als ob sie versucht herauszufinden, was mit ihr eigentlich nicht stimmt. Warum ist ihre Seele in einem derartigen Körper versteckt? Und warum hat ihre Mama sie verlassen...?



Das vierzehnjährige Mädchen ist so stark von ihrem eigenen Körper eingenommen, weil es nichts gibt, was sie prinzipiell tun könnte. Und außerdem, Erwachsene versuchen das nicht zu ändern, weil sie nur eine von vielen in ihrer Gruppe ist. Was wäre, wenn Svetlana eine liebende Familie fände? Was wäre, wenn jemand ihr mehr Aufmerksamkeit während der Essenszeiten, beim Windelnwechseln und Waschen gäbe? Was würde sein? Ein Wunder? Würde Svetlana wachsen, die Welt der Töne zu lieben und endlich in das Gesicht des Lebens mit einem glücklichen Lächeln blicken?



Falls Sie daran interessiert sind, Svetlana zu adoptieren, lesen Sie bitte die Kurzmitteilung für mögliche Adoptiveltern, Betreuer und Pflegeeltern. Sie können ebenso mit dem Dienst für Kinderangelegenheiten der Staatlichen Verwaltung von Saporoshje per Telefon (+ 380 061 23901 56) in Verbindung treten. Fragen Sie bitte nach Svetlanas Profil-Nummer gemäß Waisenliste Nummer 0061711.


Sollte es Ihnen aus irgendeinem Grund derzeit nicht möglich sein zu adoptieren, weil Sie beispielsweise Student/in sind und noch keine eigene Familie haben, können Sie dennoch Kinder in einem Internat oder Waisenheim finanziell unterstützen. Wege der Hilfe beinhalten außerdem Planung und Teilnahme bei Ausflügen und Reisen für Kinder, ein Kind im Waisenheim zu besuchen, oder den Einkauf von Entwicklungsspielzeugen, Büchern, Bastelsets und Sportausrüstungen zu unterstützen.

Die freundlichen Helfer der Stiftung "Glückliches Kind" stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.







Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
             Veroffentlichungen durch Gluckliches Kind        Veroffentlichungen mit Video    Alte Profile von ukrainischen Waisenkindern    
 Info from partners:




Webmaster

.