Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Dieses Kind braucht eine Familie: Viktor M., geboren in 2003

Viktor hat ein sehr aufrichtiges Lächeln: Es ist schwer, ihn zu ärgern oder aus der Ruhe zu bringen. Profil Nr. 0055256

Autor: Viktoria Mochalova, übersetzt von Thomas Paul, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2014-04-07 19-00-00   Counter: 1656
  
Kommentar hinterlassen






Viktor ist ein verspielter und frecher Junge, und auch ein ausgesprochen gutgelaunter. Er ist glücklich mit seinen Gästen zu sprechen, und tut sein Bestes, eine gemeinsame Grundlage mit ihnen zu finden. Ihm stehen nicht allzu viele Mittel zur Verfügung, aber er verliert nicht seine Hoffnung.

Der Junge musste sich seit Langem an die Tatsache gewöhnen, dass seine Aussprache nicht für andere klar ist. Daher wiederholt er eifrig seine Worte wieder und wieder, bis er letztendlich verstanden wurde.

Viktor ist ein liebevoller Junge. Auch als er uns über ein älteres Mädchen erzählt, das oft jüngere beschimpft, sieht er eher verwundert als alles andere aus.



Der Junge rennt gern herum und beschäftigt sich mit aktiven Spielen. Aber wenn er sich hinsetzt, um seine Hausaufgaben zu machen, beginnt er fleißig und konzentiert zu werden. Er hört niemals auf, bis er herausgefunden hat mit dieser oder jener Aufgabe umzugehen, schreibt Buchstaben und Zahlen mit all seiner Sorgfalt und Genauigkeit. Außerdem, mag er zeichnen.

Doch sein größtes Hobby ist Tanzen. Bislang kennt er die Grundlagen der Choreographie noch nicht und, weil er zu klein dafür ist, nimmt auch noch nicht am Schultanzklub teil. Aber sobald Viktor Musik spielen hört, kann ihn niemand vom Tanzen abhalten.

Der Junge nennt mich Mami und unseren Kameramann - Daddy. Er ist daran gewöhnt: alle Männer sind seine "Daddys" und alle Frauen seine "Mamis". Es ist für ihn von enormer Bedeutung zu fühlen, ein Sohn zu sein. Ein wirklicher Sohn.



Falls Sie daran interessiert sind, Viktor zu adoptieren, lesen Sie bitte die Kurzmitteilung für mögliche Adoptiveltern, Betreuer und Pflegeeltern. Sie können ebenso mit dem Dienst für Kinderangelegenheiten der Staatlichen Verwaltung von Saporoshje per Telefon (+ 380 061 23901 56) in Verbindung treten. Fragen Sie bitte nach Viktors Profil-Nummer gemäß Waisenliste Nummer 0055256.


Sollte es Ihnen aus irgendeinem Grund derzeit nicht möglich sein zu adoptieren, weil Sie beispielsweise Student/in sind und noch keine eigene Familie haben, können Sie dennoch Kinder in einem Internat oder Waisenheim finanziell unterstützen. Wege der Hilfe beinhalten außerdem Planung und Teilnahme bei Ausflügen und Reisen für Kinder, ein Kind im Waisenheim zu besuchen, oder den Einkauf von Entwicklungsspielzeugen, Büchern, Bastelsets und Sportausrüstungen zu unterstützen.

Die freundlichen Helfer der Stiftung "Glückliches Kind" stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.


 Info from partners:




Webmaster

.