Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Der Juli-Bericht 2014 über die erledigten Arbeiten in Waisenheimen für Kinder mit besonderen Bedürnissen

Wir kauften spezielle Nahrung für das Waisenheim in Velikij Lug ein und fanden schließlich einen Arzt für das Waisenheim in Kalinovka!

Autor: Maria Semashkina, übersetzt von Thomas Paul, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2014-08-20 12-30-00   Counter: 1112
  
Kommentar hinterlassen




Im vorigen Juli erwarben wir Protein-Nahrung Resource Optimum im Wert von 2 000 UAH (112 EUR), das für die Kinder im Waisenhaus von Velikij Lug bestimmt ist. Außerdem sind es zwei Jahre her, seit dem wir das Gehalt für den Therapeuten beschaffen, der auch persönlicher Erzieher eines Kindes in diesem Waisenheim ist. Das Kind war im April vergangenen Jahres an der Grenze zum Überleben und lernt jetzt zu gehen, etwas anderes außer Grieß zu essen und mit der Umwelt zu kommunizieren.

Vier erwachsene Waisen aus Kalinovka hatten Dank Ihnen wundervolle Sommerlager-Ferien in Novokonstantinovka! Und Dank den Freiwilligen haben wir zweimal veranstaltete Fluss-Camps für Kinder, die vorher an der Küste waren.









Im vergangenen Monat haben wir endlich nach sieben Jahren endloser Suche einen Arzt für die Waisen in Kalinovka gefunden. Wir hoffen, dass sich endlich die Qualität der Gesundheitsversorgung für Kinder und ebenso für Erwachsene, im Waisenheim Kalinovka verbessern wird. So benötigen wir Ihre gütige Unterstützung, damit wir das Gehalt des Arztes aus einem anderen Bezirk finanzieren können. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung! Haben Sie vielen Dank!

Ende Juli öffnete das Waisenhaus von Kalinovka seine Pforten für zwei Gäste - Voluntärinnen aus Neuseeland. Ungeachtet der Tatsache, dass es Winter in ihrem Heimatland ist und wir Sommer und Krieg in der Ukraine haben, beteiligen sich die Mädchen nicht nur an einer Sammelaktion für die Bedürfnisse von Kalinovka, sondern sind für fünf Wochen gekommen, um Freundschaft mit Kindern zu schließen, die sie wie ihre eigenen gernhaben!





Dank unserem beständigen Sponsor Maya`s Hope, besitzt das zweite Glückliche Zuhause nun einen Staubsauer, einen Herd und eine Klimaanlage.

Unsere Erzieherin für erwachsene Bewohner in Kalinovka führt ihren Job weiter durch, obwohl eine Erzieherin und eine Betreuerin aus dem Personal, für eine Gruppe von vierzig erwachsenen Männern offensichtlich nicht ausreichen. Das bedeutet schlichtweg, dass, wenn von Montag bis Freitag eine Betreuerin und eine Erzieherin zusammen arbeiten, sich eine der Frauen um vierzig erwachsene Männer mit Lernschwierigkeiten und Geistesstörungen am Wochenende kümmern muss.





Der Bericht der Erzieherinnen Arbeit

Sasha Z. und Artem N. machten zusammen mit ihrer Erzieherin Sophia Sh. ein Schweinchen aus Makaroni. Die Erzieherin lehrte auch Artem, aus dem ABC-Buch und dem Kinderlexikon zu lesen. Allerdings, wird Artem traurig, wenn er ein Wort nicht lesen kann. Dann hört er einfach mit dem Lesen auf. Sasha Z. löst Mathematikaufgaben mit der Hilfe von Rechenstäbchen. Zusammen mit ihrer Erzieherin, bastelten die Kinder einen Blumenstrauß aus Servietten als Geburtstagsgeschenk für ihre Betreuerin.



Während Sasha Z., der "Boss des Haushalts" des ersten Glücklichen Zuhause seinen Strand-Urlaub genoss, übernahm Artem N. seine Pflichten und begann das Geschirr abzuwaschen, und man muss sagen, er tat es ziemlich gut. Vanya P. lernte, ein Mosaik zusammen zu setzen.

Olga M. und Larisa K. haben Buchstaben anhand von Beispielen geschrieben, stellten unterschiedliche Tierfiguren aus Knetmasse her, und mit Zhenya Zh. legten sie Blöcke und Mosaike zusammen sowie bauten Pyramiden. Vera lernte bis Fünf zu zählen. Olya P. wurde gelehrt, wie Blöcke in die Schachtel zu legen sind. Die Erzieherin übt mit Anzhela das Gehen sowohl auch das Nehmen und Geben, wenn sie dazu aufgefordert wird. Natasha M. aus der selben Gruppe brachte es Varya D. bei, am Tisch zu essen.

Die laufenden Bedarfe des Waisenheims in Kalinovka (11. August 2014)

1. Strickwolle
2. Entwicklungsspielzeuge (Bausätze, Denkspiele)
3. Musikinstrumente
4. Bilderrahmen (DIN A4, 13x18 cm, 3D-Foto-Rahmen)
5. Mathematik-Textbücher für die erste Klasse
6. Häkelgarn und -Nadeln
7. Übungsgeräte
8. Fußbälle
9. Socken für Kinder und Erwachsene
10. Glasperlen
11. Weiße Farbe
12. Blumentöpfe
13. Reifen
14. Bauschaum (ausdehnend)
15. Große leere Wasserflaschen
16. Wasserfilter
17. Teppich, 3x3
18. Computer für die Erwachsenen und eine neue Abteilung
19. Farben
20. Mikrowelle
21. Deodorants
22. Buntglasfilm
23. Sanduhr
24. Silikonmatte
25. Malbücher
26. Musikspielzeuge
27. Besen für Spinnen
28. Klebeband
29. Zahnpasta
30. Superkleber
31. Puzzles
32. Mosaik
33. Papier-Kaffeefilter
34. Grüne Floristenschleifen und Kabel
35. Spiegel
36. Platte für Knete
37. Sicherheitsrasierer
38. Protein-Nahrung Resource Optimum
39. Windeln für Kinder und Erwachsene

Wir wissen all Ihre vergangene Unterstützung und beständige moralische Ermutigung zu schätzen! Bedenken Sie bitte, dass wir die Einzigen sind, die diesen Kindern und Erwachsenen helfen können! Jeder Euro und jede Minute Ihrer Aufmerksamkeit für diese besonderen Kinder sind Goldes wert! Lassen Sie uns gemeinsam Gutes tun!


 Info from partners:




Webmaster

.