Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Der Dezemberbericht 2014 über die verrichteten Tätigkeiten in Waisenheimen für Kinder und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen

Der Dezember wird nicht nur aufgrund von Geschenken und des Verkaufs von in Kalinovka hergestellten Handarbeiten für jeden in bester Erinnerung bleiben

Autor: Maria Semashkina, übersetzt von Thomas Paul, deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2015-01-12 14-00-00   Counter: 1309
  
Kommentar hinterlassen




Der Arzt und der Massage-Therapeut führten im vergangenen Monat ihre Arbeiten in Kalinovka weiter fort. Daneben liefen im Dezember die Zahlungen für den Sprit zur Beförderung unserer BewohnerInnen des Waisenheims zu den Krankenhäusern, in einer Gesamthöhe von 1 140 UAH (60 EUR) weiter. Wir schickten auch ein Paket mit Ernährungszubehör und 16 Proteinpackungen (eine Packung zu je 174,- UAH bzw. 10 EUR) an das Kirovsky-Waisenheim.

Отчет по работе фонда

Zusätzlich kauften wir mit dem Einsatz von den Maya’s Hope Wohlfahrt (USA) gespendeten Geldmitteln einen Wasserkocher und ein Wasserglas für das Kirovsky-Waisenheim. 1 000 UAH (51 EUR) wurden für den regelmäßigen Erwerb von Artikeln der Kreativ-Arbeiten und Haushaltswaren gebraucht; 25 USD erhielten wir von Monika (aus den USA) zur Anschaffung von Schlitten, Spielzeugen und Souvenirs als Neujahrsgeschenke für die Kinder.

Dank an die in Silpo Supermärkten abgehaltene Magische Weihnachtsbaum-Aktion, bekamen die Kalinovka-BewohnerInnen solche Geschenke wie Saftpackungen, Cookies, Duschgels, Tassen, Früchte und Spielzeuge.

Отчет по работе фонда

Im Dezember kaufte Ira L. aus Kharkov sieben Kilogramm Glasperlen für Kalinovka. Abgesehen davon, erzielten wir nahezu 1 500 UAH (76 EUR) durch den Verkauf von in Kalinovka hergestellten Neujahrs-Handarbeitssachen. Magnete, Schneeflocken und Glocken warten im Stiftungsbüro noch auf ihre neuen Besitzer.



Отчет по работе фонда

Отчет по работе фонда

Отчет по работе фонда

Am 23. Dezember hielt Daria, die Psychologin unserer Stiftung, ein Seminar mit dem Thema Konfliktlösung in Kalinovka ab. Zusätzlich, finanzierte unsere Stiftung für einen Sozialarbeiter des Waisenheims Kirovsky, die Fahrt zur Spezialausbildung in Kyiw.

Zum Festtag des Heiligen Nikolaus erhielten die SchülerInnen von zwei Kindergruppen in Kalinovka Geschenke: Süßigkeiten und gefüllte Spielzeuge, angefertigt von unserer Volontärin Yulia. Wir konnten auch Neujahrsgeschenke für unsere erwachsenen SchülerInnen dank der Spende unserer britischen Freundin Vinca Petersen präsentieren: Diese nahmen Plastiktassen und Socken entgegen. Vertreter der protestantischen Kirche brachten ebenso leckere Geschenke für alle BewohnerInnen Kalinovkas - für alle, also Kinder und Erwachsene: Bananen und Mandarinen. In der Berdyansk-Zweigstelle von Samopomich erhielten sie ebenso solche Früchte und verschiedene Bekleidungsstapel.

Отчет по работе фонда

Отчет по работе фонда

Der Bericht über die Erzieher-Arbeit in Kalinovka

Die Kalinovka-BewohnerInnen machen unter der Verwendung von Papier, Alabaster und Glasperlen, regelmäßig Handarbeiten mit ihrer Erzieherin Natasha P.

Lilya benutzte alte Leuchtbirnen zur Herstellung von Dekorationen für den Weihnachtsbaum - Schneemänner und Pinguine, machte kleine Weihnachtsbäume, Glocken und Engel aus Glasperlen. Sie bastelten auch Magnete aus Polymer-Ton: Schafe, Kühe und Schneemänner. Sofia Sh. las mit Artem N. aus der gleichen Gruppe das ABC-Buch.

Отчет по работе фонда

Natasha M. fertigte mit Larisa, Vera und Katya auch solche Neujahrsdekorationen wie Schneeflocken, Sterne und Laternen, um alle Räumlichkeiten in ihrem Zuhause auszuschmücken. Die Erzieherin erschuf zusammen mit Larisa ein Bild, das sie "Kuh" benannten. In der gleichen Gruppe lernte Olya M. mit Larisa Neujahrsgedichte auswendig. Miroslava kann jetzt Flaschen vor den Mahlzeiten aus der Küche zum Essraum bringen.

Отчет по работе фонда

Angela lernt für eine Weile auf ihren Beinen zu stehen, obwohl immer noch an der Hand einer Erzieherin. Olya krabbelt viel schneller als üblich, aber nur wenn sie an etwas interessiert ist. Varya beginnt ihre ersten Worte auszusprechen: "lecker", "Mama" und "gib mir".

Отчет по работе фонда
Olya

Die Bedarfe von Kalinovka:
(Stand: 6. Januar 2015)

1. Entwicklungsspielzeuge (Bausätze, logische Tischspiele)
2. Musikinstrumente
3. Trainingsausrüstungen
4. Fußbälle
5. Reifen
6. Wasserfilter
7. Computer für Erwachsene
8. Wandbilder
9. Deodorants
10. Steinglasfolie
11. Rekorder
12. Silikonmatte 3 x 4
13. Musikspielzeuge (für Erwachsene)
14. Puzzles
15. Mosaik
16. Drachenkleber
17. Krepppapier, Pailletten für Dekorationen
18. Ausmalbücher
19. Acrylfarben
20. Steinglasfarben
21. Wäschekorb
22. Fernbedienung für LG Klimaanlage
23. Wäscheständer
24. Gips
25. Polymer-Ton
26. mehrere Außenthermometer
27. Übungsball
28. Wattestäbchen
29. Batterien
30. Weißleim
31. Draht, Nr. 4
32. weiße Wellpappenröhren, 2 m
33. Heftklammer 24/6, 26/6
34. Silikonformen für Polymer-Ton-Magneten
35. Fingerfarben
36. Rüschen-Satz
37. Glasperlen
38. Blumentopfregale
39. Erde
40. Gießkanne
41. Dekorative Glassteine
42. Öl- und Trockenpastell
43. Stifte
44. Hochglanzpapier für Fotos und Fotorahmen, Größe 10x15
45. Magnete
46. Kartuschen für die Heißklebepistole
47. Acryl-Gips
48. Atemerfrischer
49. Klebeband
50. Computer-Lautsprecher
51. quadratisches Notizbuch
52. Farben

Wir wissen Ihre gesamte bisherige Unterstützung und konstante moralische Ermutigung zu würdigen! Bedenken Sie bitte, dass wir die Einzigen sind, die diesen Kindern und Erwachsenen helfen können! Jeder Euro und jede Minute Ihrer kostbaren Aufmerksamkeit für diese besonderen Menschen, sind unschätzbar und Goldes wert! Lassen Sie uns gemeinsam Gutes tun!


 Info from partners:




Webmaster

.