Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Abenteuer in Saporishja

Die Wohltätigkeitsorganisation "Glückliches Kind" und die NGO "Öffentliche Kontrolle im Gebiet Chernihovskij" arrangierten am 23. Januar 2015 unter dem Projekt "Ukraine Vereinigt" eine Fahrt nach Saporishja für sechzehn Kinder

Autor: Olesya Kulakova, übersetzt von Thomas Paul, deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2015-02-11 11-20-00   Counter: 917
  
Kommentar hinterlassen



Україна-Єдин

Die Wohltätigkeitsorganisation "Glückliches Kind" und die NGO "Öffentliche Kontrolle im Gebiet Chernihovskij" arrangierten am 23. Januar 2015 unter dem Projekt "Ukraine Vereinigt" für sechzehn Kinder aus bedürftigen und großen Familien, Kinder von Eltern, die an der militärischen Antiterror-Operation in der Ost-Ukraine und für Studenten, die aktiv am sozialen und schulischen Leben teilnehmen, einen Ausflug nach Saporishja.

Die Kinder kehrten erschöpft aber glücklich zurück, und allesamt waren der gleichen einhelligen Meinung, dass es "echt cool" gewesen ist! Elisaveta Sandulyak, eine Teilnehmerin, schrieb folgendes:

Vergangenen Freitag, dem 23. Januar, besuchten wir (SchülerInnen und Studenten aus den Dörfern des Gebiets) die Großstadt Saporishja. Zuerst, gingen wir ins Rollerdrome "Rola-Kolo" und fuhren mit Inlineskatern, was sehr interessant und aufregend war. Meinen Freunden und mir machte das viel Spaß. Danach begaben wir uns zum Zirkus und schauten uns das Programm "Magisches Wunderland" an.

Україна-Єдин
Das Rollerdrome "Rola-Kolo" - Inlineskating

Україна-Єдин
Das "Magische Wunderland"

Insbesondere, waren wir von der Laser-Show und den agierenden Tieren beeindruckt. Uns gefielen auch die Akrobaten mit ihren Freiübungen. In diesen Momenten, hatte ich das Gefühl Teil eines Märchens zu sein. Der bei abgedunkelter Beleuchtung gehaltene Vortrag über die Familie brachte mich fast zum Weinen, denn im alltäglichen Egoismus neigen wir dazu, unsere familären Werte, unseren Familienkreis und die Unterstützung geliebter Menschen zu vergessen.

Der Tag war mit belebenden Eindrücken und positiven Emotionen gefüllt. Ich möchte Olesya Kulakova von der Wohltätigkeitsorganisation "Glückliches Kind" und Olga Stavytskaya von der "Öffentlichen Kontrolle" danken; ebenso dem Geographie- und Geschichtslehrer Sergei Vladimirovich Oleksiyenko, für die Organisation dieses wunderschönen Ausflugs.

Україна-Єдин

Україна-Єдин

Україна-Єдин

Україна-Єдин

Україна-Єдин

Україна-Єдин

Україна-Єдин









Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
     Veröffentlichungen durch Glückliches Kind            
 Info from partners:




Webmaster

.