Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Warten auf das Wunder

Danke Euch allen für das wundervolle Geschenk an meinem Geburtstagsabend!

Autor: Olga Vovk-Sobina, übersetzt von Thomas Paul, deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2015-06-29 12-00-00   Counter: 1466
  
Kommentar hinterlassen





Ich möchte gern mit Dankesworten die Neuigkeiten über mich beginnnen. Ich bin so von positiven Emotionen überwältigt, dass ich diese noch nicht bewahren kann. Daher würde ich gern jedem ein großes Dankeschön aussprechen, der nicht weggeschaut hat und mir half - und zum Glück gab es davon eine Menge Leute.

Mich hat es sehr berührt, wie meine lieben Freunde das Wohltätigkeitskonzert "Sehe mit Deinem Herzen" durchführten. Für die Organisation dieses Ereignisses vielen Dank an Valentin Terletsky und Veronika Bezverkha (unsere neue ehrenamtliche Helferin). Es fällt mir schwer, meine tiefe Dankbarkeit gegenüber Dmitry Gulyakov, dem Kunstdirektor von 7 Dok Art Club auszudrücken, der seine Türen öffnete und uns Willkommen hieß. Ein millionenfaches Danke geht ebenso an die aufgetretenen Interpreten Nefedov's Band, Yuri Kulinich und Sergei Dymovsky. Das Konzert half 2 000 UAH (80 EUR) zu sammeln. Ich habe es bereits gesagt, und ich werde es wieder und wieder sagen: Mit einer derartigen Unterstützung und mit solchen Freunden, gibt es für mich keine andere Alternative als gesund zu werden.



Es gibt eine weitere gute Nachricht, die ich für Euch habe. Ich erkläre hiermit die Spendenaktion für meine Operation als abgeschlossen. Dank unserer Webseiten und dem Ukrainischen Philantrophischen Marktplatz konnten wir den erforderlichen Geldbetrag zur Herstellung meiner Augenimplantate und für die Operation aufbringen! An diesem Samstag, dem 20. Juni 2015, werde ich zum Zwecke zusätzlicher Untersuchungen und der Vermessung der Implantatsparameter nach Kiew reisen. Bis Mitte oder Ende August werden die Implantate "gewachsen" sein, und die Operation kann dann stattfinden!

Als ich erfuhr, dass wir den notwendigen Betrag erreicht hatten, brach ich in Tränen aus. Herzlichen Dank, Euch meinen lieben Freunden, für diese Tränen der Freude! Meine Gefühle dauern an und überwältigen mich. Ich habe mehr als einmal die von Euch bewirkten Wunder dokumentiert, als wir in der Lage waren, die notwendigen Geldbeträge für diejenigen Kinder und Erwachsenen aufzubringen, deren Profile ich verwalte. Nun kann ich das anhand meines eigenen Schicksals jedes Mal aufs Neue nachempfinden. Danke sehr für Eure gütigen Herzen und für dieses Wunder in meinem Leben! Ich will ehrlich zu Euch sein: Ich fürchte mich etwas vor dem was vor mir liegt, denn alle unbekannten Dinge machen Angst. Aber ich bin mir sicher, dass dieses Unbekannte etwas Gutes ist. Danke für die Chance diese Welt zu erblicken, und sie bald wesentlich besser zu sehen.

Ich verspreche Euch, mit den Entwicklungen in meiner Behandlung auf dem neuesten Stand zu halten. Schaut auf Eurer Webseite nach den guten Nachrichten von mir!

P.S. Am Abend meines Geburtstags möchte ich diejenigen bitten, die beabsichtigen Geschenke für mich vorzubereiten - helft besser denjenigen, die es am nötigsten brauchen: meine besten und sehr talentierten, aber sehr kranken Kinder mit Mukoviszidose oder die erwachsenen Patienten des Helpus-Projekts.

Letzlich, möchte ich Euch allen gern Frieden und Harmonie wünschen, in Euren Herzen und mit der Euch umgebenden Welt!









Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
     Veröffentlichungen durch Glückliches Kind        Veröffentlichungen mit Video    
 Info from partners:




Webmaster

.