Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Vladislav Logvin, 14 Jahre alt - Infantile Zerebralparese. "Ich möchte aus dem Rollstuhl aufstehen."

Vlad ist überzeugt, dass das Schwarze Meer und der Kaukasus Georgiens auf ihn warten werden, weil er lernen möchte allein zu gehen. Er träumt vom Fußballspielen mit Kids in seinem Alter, Rennen auf dem Rasen und vielmehr vom Reisen als daheim.

Autor: Natalia Moroz, ins Deutsche von: Thomas Paul, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2018-05-10 20-00-00   Counter: 174
  
Kommentar hinterlassen






Vlad wurde mit einem Gewicht von 980 Gramm geboren. Die Ärzte sprachen von trostlosen Aussichten. Vlads gesamtes Leben ist ein Kampf mit der Zerebralparese: Massage, Übungstherapie, Simulatoren und endlose Reha-Zentren. Dennoch, nimmt Vlad an Master-Klassen und Ereignissen in seiner Heimatstadt teil. Dank der Hilfe des "Ukrainischen Philanthropischen Marktes konnte er zur Physiotherapie im vergangenen Jahr zweimal zur Internationalen Rehabilitationsklinik in die Westukraine reisen. Die Ergebnisse waren sehr gut - Vlad geht sicherer mit dem Lauflerngerät, balanziert und macht Liegestütze wie auch Situps.

Neben der Diagnose der Zerebralparese, besitzt er einen Sensoneuralen Hörverlust 2. bis 3. Grades, die von ihm das Tragen zweier Hörgeräte abverlangt. Trotz alledem, verfolgt das Kind sehr zuversichtlich alle Möglichkeiten, seine Verfassung zu verbessern.



Vlads Körper befindet sich im Wachstumsschub, der eine Verdopplung der Reha-Intensität notwendig macht, damit sich seine Haltung nicht durch Spastizität verdreht. Regelmäßige Kurse in der Internationalen Reha-Klinik und anderen Zentren führen zu Erfolgen, aber der Vorgang dauert lange, ist teuer und erfordert Zugfahrten von 20 Stunden für jede Strecke. Er wird gemäß seinen Träumen, anstatt Fernsehen zu gucken, das Laufen lernen und zum Reisen in der Lage sein.

Vlad plant den nächsten Rehabilitationskurs im September 2018 zu beginnen und bittet um Hilfe bei der Spendensammlung. Der benötigte Betrag lautet 387,- Euro.













Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
     Kranke Kinder in der Ukraine    Saporischje Stadt und Gebiet    Die Ukraine        Veröffentlichungen durch Glückliches Kind    
 Info from partners:




Webmaster

.