Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Vladislav Logvin, geb. 2004 - Zerebralparese

Vlad Logvin ist zuversichtlich, dass das Schwarze Meer und der Kaukasus von Georgien auf ihn warten werden, weil er lernen will, alleine zu gehen. Er träumt davon, Fußball mit Kindern in seinem Alter zu spielen, auf dem Rasen zu laufen und zu reisen, statt zu Hause im Rollstuhl zu sitzen und das Leben meist nur außerhalb des Fensters zu sehen.

Autor: Alina Seniuk, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2015-09-17 12-45-00   Counter: 591
  
Kommentar hinterlassen




Vladislav Logvin, geboren am 23. März 2004

Diagnose:Zerebralparese, spastische Tetraparese.





Vladislav wurde am 25. März 2004 geboren und wiegt nur 980 Gramm. Ärzte gaben ihm eine schlechte Prognose, aber die Bemühungen seiner Eltern brachten ihn wieder zum Leben. Einige Probleme sind jedoch geblieben. Nach 4 Monaten wurde bei Vladislav eine angeborene Herzfehlbildung diagnostiziert, nach einem Jahr - mit Zerebralparese. Aber die Eltern haben nicht aufgegeben und sind zu verschiedenen Rehabilitationszentren in Odessa, Truskavets, Berdyansk, Kharkov, Uzhgorod, Dnepropetrovsk gegangen. Es gab viele Kurse der pharmazeutischen Behandlung, und leider verursachten einige Drogen Hörschwierigkeiten. Im Jahr 2011 wurde bei Vladislav eine schwere Schwerhörigkeit diagnostiziert und jetzt muss er zwei Ohrhörer benutzen. Nach der Behandlung in einem Krankenhaus in Dnepropetrovsk begann das Gehör von Vladislav allmählich zurückzugehen. Jetzt besuchen Vladislav und seine Eltern jeden Monat Rehabilitationskurse, der letzte Kurs war Hippotherapie.

Vladislav braucht dringend eine Operation in Ladisten orthopädischen Kosmetologie Krankenhaus. Es wird von Vitaliy Veklych, Kandidat der Medizin durchgeführt werden. Die geschätzten Kosten für Lieferungen und Medikamente für die Operation beträgt 2.752 $. Die Familie hat dieses Geld nicht ...

Vladislav besucht die örtliche staatliche Schule # 95, er ist in der fünften Klasse. Am Ende des letzten akademischen Jahres erhielt er ein Leistungszertifikat für seine hervorragenden Noten. Er arbeitet gerne an seinem Computer, liest Bücher und sammelt Münzen. Vladislav hat für den Herbst eine Operation mit der Operation "Talipes equinoplanovalgus" geplant. Es besteht eine große Chance, dass er hinterher laufen könnte.



Dieses Kind braucht unsere Hilfe. Seine Eltern sind am Ende ihrer Ressourcen, aktuelle Behandlung bringt Verbesserungen, aber sie haben praktisch kein Geld, um fortzufahren ...

Die Logvin Familie lebt in Saporoshje.


The family lives in Zaporozhe

Kontaktiere bitte die Wohltätigkeitsstiftung Glückliches Kind für zusätzliche Informationen oder um eine Spende zu leisten.














Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
                     Veroffentlichungen durch Gluckliches Kind    
 Info from partners:




Webmaster

.