Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Das Kirovo-Behindertenheim (Zweigstelle für Mädchen)

Es gibt dort 57 Kinder mit starker geistiger Retardierung in der Kinderabteilung. Die Mehrheit von ihnen hat Eltern, müssen aber ihre ganze Zeit im Behindertenheim verbringen

Autor: Viola Tarasova, übersetzt von Thomas Paul, deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2014-12-01 11-30-00   Counter: 2549
  
Kommentar hinterlassen








Das älteste Gebäude des Kirovo Internats (von der psychoneurologischen Abteilung heutzutage als Lagerraum verwendet)


So sieht die Kinderabteilung des Kirovo-Internats jetzt aus


Feierlichkeiten zum Internationalen Kindertag

Mit Mädchen zu arbeiten, die starke geistige Entwicklungshemmnisse besitzen, ist eine der drei Hauptrichtungen des Kirovo-Heims für Behindertenaktivitäten. Derzeit befinden sich 57 Kinder im Jugendbereich (bis 17 Jahre) und 65 Personen bei den Seniorinnen (von 18-30 Jahre).

Die Mehrheit der im Kirovo-Haus für Behinderte lebenden Kinder haben Eltern oder Vormundschaften, nur zwei Kinder sind im Waisen-Status und einige Kinder mit entzogener Elternschaft. Einschließlich der Ferien und freien Tage, halten sich die Mädchen ständig auf dem Gelände des Hauses für Behinderte auf, nur wenige von ihnen werden von den Eltern einmal im Monat oder in den Ferien nach Hause geholt.


Schlafraum der Kinder: Die Kinder machen morgens ihre Betten zurecht

Dennoch blieben diesen Sommer nicht alle Kinder innerhalb des Pflegeheim-Reviers, denn das Einrichtungsmanagement konnte 28 Mädchen an die See schicken.





In der Juniorinnen-Abteilung haben die Kinder unterschiedliche geistige Entwicklungshemmnisse. Das spezielle Schulprogramm, bei dem sie sich während eines akademischen Jahres beteiligen, ist für alle vorgesehen. Dieses Programm beinhaltet Ausbildung für Grundrechenarten, Sprachentwicklung, Kunsttherapie, Musiktherapie, Hörtherapie (sogenannte "Märchen"-Therapie), Arbeitstherapie und Körperkultur.





Diese Kinder erfahren ebenso eine besondere Schulmethode: vormittags drei Unterrichtseinheiten und zwei am Nachmittag.




Die Mädchen bei Strick- und Häkelarbeiten






Arbeitstherapie im Freien

Abgesehen von der Ausbildung, erhalten diese Mädchen folgenden zusätzlichen Unterricht: Glasperlenarbeiten, Nähen, Herstellen von handgemachten Sachen und Sport-Kreise. Die Kinder mögen Feiertage und Besucher.


Im Waisenheim finden oft Sportveranstaltungen und Feiertage statt

Es wäre wünschenswert zu bemerken, dass sich die Sport-Kreise in der Juniorinnen-Abteilung einer großen Beliebtheit erfreuen. Innerhalb der Grenzen der kleinen Olympischen Spiele für Behinderte bei den regionalen Wettkämpfen im Tennis, erlangte sogar eine Schülerin des Kirovo-Heims für Behinderte den ersten Platz. Nun bereitet sich das Mädchen auf die Teilnahme bei den Landeswettkämpfen vor, die September-Oktober in Evpatoria/ Ukraine stattfinden werden.

Einige der Mädchen machten bei den Sportveranstaltungen mit, die auch Teil der kleinen Olympischen Wettkämpfe waren. Sie erlangten den 1. und 2. Platz im Tennis sowie den 2. Platz im Pionierball (wie Volleyball, aber die Spieler müssen den Ball fangen und festhalten).

Ein weiteres Hobby der Mädchen ist das Puppentheater. Zusammen mit Tutoren fertigen Kinder Puppen an, und dann arrangieren sie Puppenshows, die ebenfalls Bestandteil der "Märchen-Therapie" sind.

Übrigens, die von den Mädchen hergestellten Puppen und handgefertigten Artikel besitzen noch eine zweite Bedeutung. Verschiedene Male fanden unter der Schirmherrschaft der Jüdischen Gemeinde Auktionen statt, wo die in Handarbeit gebastelten Erzeugnisse komplett ausverkauft waren.


Hübsche Handarbeiten der Schülerinnen des Waisenheims


Zwei Bewohnerinnen des Waisenheims



Natürlich bestehen beim Kirovo-Heim für Behinderte einige Bedarfe. Zuallererst, wie uns von der Managerin erklärt wurde, benötigen sie Spender/innen, die den dringenden Wunsch verspüren den kranken Kindern zu helfen.

Am 06. Juni 2014 hieß das Kirovo-Waisenheim 19 Kinder aus dem Chernigov-Internat willkommen. Diese Kinder sind schwerstbehindert und bettlägerig. Fünf von ihnen müssen durch die Magensonde ernährt werden.









Die laufenden Erfordernisse des Waisenheims Kirovo (Abteilung für bettlägerige Kinder):

1. Lufterfrischer (Air Wick) - austauschbare Patronen (10 Stück)

2. Flüssige Babyseife und Shampoo

3. Jakonet, 30 Meter

4. Käseleinen, 30 Meter

5. Medizinische Handschuhe (unsteril), 150 Stück

Leider stellt unsere Regierung keine Geldmittel hierfür bereit. Jedoch kann jeder helfen!


Kirovo Internat
Vulycja Sovetskaja 42
Selo Kirovo
Orihivskyj rajon
Zaporizka oblast
Ukrajina

Managerin der Juniorinnenabteilung: Frau Natalja Ryabko

Telefon: +38 (061) 41-47-243

Leiter des Kirovo-Heims für Behinderte: Herr Alexander Starosvitsky

Telefon: +38 (061) 41-47-324

Telefon der Buchhaltung: +38 (061) 41-47-285


Für jeden von Ihnen steht die Möglichkeit offen, durch gemeinsame Anstrengungen das Kirovo-Heim für Behinderte zu unterstützen. Hierfür können Sie Ihre Spende auf das Konto der Wohltätigkeitsstiftung "Glückliches Kind" (Verwendungszweck: Kirovo-Waisenheim) überweisen oder mit dem Management des Kirovo-Heims für Behinderte direkt in Verbindung treten.









Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
             Kirovo Waisenhaus fur Madchen mit Lernbehinderungen        Waisenhauser der Region Saporischja, Ukraine    Veroffentlichungen durch Gluckliches Kind    
 Info from partners:




Webmaster

.