(Die Spendensammlung ist abgeschlossen)"/>
Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Priymak Oryna - Beidseitige sensorisch-neurale Taubheit 4. Grades (Die Spendensammlung ist abgeschlossen)

Die lebenswichtige Summe von 23.000 EUR für die Cochlear-Implantation ist gesammelt! Die Operation wird am 23. Februar 2012 stattfinden

Autor: Inna Grigorjeva, www.deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2011-11-14 22-20-00   Counter: 2926
  
Kommentar hinterlassen





Oryna Priymak ist am 20. Dezember 2009 geboren

Die Diagnose: Beidseitige sensorisch-neurale Taubheit 4. Grades







Die Spendensammlung ist abgeschlossen - 13.02.2012
Die lebenswichtige Summe von 23.000 EUR für die Cochlear-Implantation ist gesammelt! Die Operation wird am 23. Februar 2012 stattfinden.
Wir sind all jenen von Ihnen dankbar, die Oryna unterstützt haben!
=====================================

Lieber Leser, liebe Leserin,

wir, die Eltern von Oryna Priymak (1 Jahr 10 Monate alt), schreiben Ihnen mit der herzlichen Bitte um finanzielle Unterstützung für die dringend notwendige Operation unserer Tochter.



Wir leben in der Ukraine und unsere Lebensverhältnisse sind mit deutschen kaum vergleichbar. Bei Oryna wurde die Diagnose der sensorisch-neuralen Taubheit des 4. Grades gestellt. Leider kann sich das Mädchen bei solcher Diagnose nicht vollständig entwickeln, denn Oryna hoert nichts und kann infolgedessen nicht sprechen. Das Entwicklungsniveau der heutigen Medizin lasst diese schreckliche Barriere durch ein professionell-chirurgisches Einbringen des Cochleaimplantats überwinden. Nur unter diesen Umständen würde unser Töchterchen ins normale Leben zurückkehren, in den Kindergarten gehen und zusammen mit gut hörenden Kindern eine allgemeinbildende Mittelschule besuchen können.



Das optimale Operationsalter beträgt 1-3 Jahre, und da Oryna 1 Jahr 10 Monate alt ist, möchten wir keine Zeit verlieren. Momentan nimmt sie an einer Voroperationsrehabilitation im O.S.-Kolomijtschenko-Institut für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (Kiew) teil. Aber die Kosten fuer Implantat und Operation sind fur unsere Familie zu hoch. Das Implantat Sonata Ti 100 und der Sprachprozessor Opus 2 (hergestellt von MEDEL in Österreich), die fuer unsere Tochter vorgesehen sind, kosten in der Ukraine 258.680 Grn,. d.h. ungefähr 23.000 Euro oder 32.000 US Dollar. Die Dokumente, mit denen die Notwendigkeit der Operation attestiert wird, haben wir zu Ihrer Einsichtnahme beigefügt.

Sie können unserer Tochter nachhaltig helfen, diese wunderbare Welt der harmonischen Klänge, des Laubraschelns unter den Füssen, der Regenmelodie und des Rollen eines Frühlingsdonners wieder zu hören. Wir bitten Sie sehr herzlich, uns finanziell beim Kauf des Implantats und der Operation zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüssen,

Ihre Julia und Oleg Priymak





Die freundlichen Helfer der Stiftung "Glückliches Kind" beantworten Ihnen gern Ihre Fragen

Die Familie von Oryna wohnt in Saporischia (Südukraine).
Telefon Orynas Mutter Julia: +380977301750

Die Spendensammlung ist abgeschlossen.


Die Berichte der erhaltenen und verwendeten Spenden
November 2011 - Februar 2012 - 24.172 EUR

All die Spenden wurden dankenswerterweise von den folgenden Wohltätigkeitsorganisationen erhoben:
Ukrainische:
Glückliches Kind - 5.544 EUR.

Deutsche:

Wir sind ebenso allen Freunden und Kollegen von Oryna Priymaks Eltern sehr dankbar.






Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
                 Nachrichten uber Oryna Prijmak    Kinder, die Krebs und andere Krankheiten uberlebten        
 Info from partners:




Webmaster

.