Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   

Chepurnenko Jegor, geboren in 2016 - Chronische Niereninsuffizienz

Für Egorushka Chepurnenko gab es eine weitere Gelegenheit, die notwendige Menge für die Nierentransplantation zu sammeln...

Autor: Olga Vovk, deti.zp.ua
Veroffentlicht am: 2017-09-17 14-40-00   Counter: 1197
  
Kommentar hinterlassen




Chepurnenko Yegor, 10. Januar 2016 des Geburtsjahres

Diagnose: Chronische Niereninsuffizien.



Beratungen von Spezialisten: Seite 1, Seite 2

Instrumentelle Forschung: Seite 1, Seite 2, Seite 3

Testergebnis: Seite 1, Seite 2




Das lang erwartete Kind, Erwartungen, Zittern und Emotionen - so begann ein Märchen und gleichzeitig ein Test der Familie Chepurnenko.

Egorka, das zweite Kind in der Familie, wurde mit 7 Monaten früher als geplant geboren. Grenzenloses Glück - das spürte Marina, als sie zum ersten Mal ihre Krümel hielt. Alles schien jetzt auf der Schulter zu liegen. Aber, beunruhigend, dass etwas nicht so die junge Mutter und nicht Spatz verlassen ist.



Das Kind wurde buchstäblich nach einiger Zeit diagnostiziert: chronisches Nierenversagen.

Alle Pläne für ein heiteres, glückliches Leben, alle Kräfte verschwanden in einem Moment. Das Kind ist krank. Die Fragen: "warum" und "wofür" konnte niemand eine Antwort geben.



Doch Marina und ihr Ehemann erkannten, dass jetzt in ihrem Leben eine neue Bühne, eine neue Band entsteht. Eine Reihe von Erlebnissen, schlaflosen Nächten und Kämpfen um das Leben Ihres Kindes, Egorku.

Jetzt ist Yegor 9 Monate alt, hinter den kleinen Föten gibt es bereits 3 Operationen und die Peritonealdialyse. Der kleine Prinz hat überhaupt keinen Appetit, also kann er das richtige Gewicht nicht bekommen, er wird durch eine Katheterröhre gefüttert.



Die Eltern wurden zusammen mit dem Baby in die Kiewer Klinik OXMATDET geschickt, wo sich Egorka derzeit in Behandlung befindet. Aber für ein vollwertiges Leben braucht ein Kind eine Nierentransplantation. Die Operation soll in Belarus durchgeführt werden und beträgt 60 000 USD. Für eine gewöhnliche Familie ist das eine enorme Menge.

Wir bitten alle, die der Familie im Kampf ums Geld helfen können - antworte!


Die Familie lebt in Zaporozhye.

For additional information or to make a donation, please contact Charity Foundation Happy Child.













Diese Veroffentlichung ist mit folgenden Kategorien verbunden:
                 Veroffentlichungen durch Gluckliches Kind        
 Info from partners:




Webmaster

.